…unter dem Zeichen der Pandemie

„Über kurz oder lang
kann das nimmer länger so weitergehen,
außer es dauert noch länger,
dann kann man nur sagen,
es braucht halt alles seine Zeit,
und Zeit wär´s,
dass es bald anders wird“

(Karl Valentin)

Ganz nach dem humorvollen und zugleich auch nachdenklich stimmenden Motto von Karl Valentin plante die SMV den diesjährigen Valentinstag! Nämlich mit einem Hauch von Normalität: Rote Rosen und Schokolade für Herzensmenschen! So kannte man den 14. Februar und so kennt man ihn bei uns in der Schule noch heute.  

Die Schülersprecher verteilten gute Laune mit herzlichen Grüßen und ließen sich den Spaß trotz Corona nicht verderben!