Aus den 77 eingereichten Fotos von Schülern und Lehrern zur Aktion „Unser Judensteinmännchen macht Ferien“ wählte eine Jury, bestehend aus Herrn Bauer (stellvertretender Schulleiter), Frau Lange (Lehrerin) und Simon Wunderlich (Schüler 10d), die neun Siegerbilder in den Kategorien Themenbezug, Originalität und Fotokunst aus. Am Freitag in der Klassenleiterstunde wurden dann die Siegerfotos in der Aula vorgestellt. Herr Bauer lobte die überaus einfallsreichen Fotos, die witzigen und kreativen Ideen und wünschte sich schon an dieser Stelle eine Wiederholung der äußerst erfolgreichen Aktion. Als Preis erhielten die Sieger Kinogutscheine, die dankenswerterweise von den Altstadtkinos gesponsert wurden. Gewonnen haben Johanna Gaier sowie Sebastian Gätzschmann mit je zwei Siegerfotos und Dennis Köglmeier mit einem Siegerfoto.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer unseres Wettbewerbs.

Stefan Klick

[nggallery id=18]

 

Sieger in der Kategorie „Themenbezug“:

[singlepic id=341 h=150 float=]Sebastian Gätzschmann [singlepic id=377 w=150 float=]Johanna Gaier [singlepic id=360 h=150 float=]Frau Löhr-Forster

 

Sieger in der Kategorie „Originalität“:

[singlepic id=353 h=150 float=]Sebastian Gätzschmann [singlepic id=378 w=150 float=]Johanna Gaier [singlepic id=370 w=150 float=]Frau Neuner [singlepic id=346 h=150 float=]Herr Klick

 Sieger in der Kategorie „Fotokunst“:

[singlepic id=368 h=150 float=]Dennis Köglmeier [singlepic id=359 w=150 float=]Herr Klick