In jeder Situation aktiv, stark und selbstbewusst für die eigene Sicherheit eintreten – das war das Ziel der letzten schulinternen Lehrerfortbildung.

Hierzu kam Roland Hofbauer, der Inhaber der U-Chong Taekwondo-Schule in Burglengenfeld, an die Realschule am Judenstein. Er führte die Lehrkräfte in verschiedenste Techniken der Selbstverteidigung ein. So wurden hilfreiche Methoden eingeübt, um sich in Gefahrenlagen selbst helfen zu können.

Vielen Dank an Herrn Hofbauer für den kurzweiligen und interessanten Nachmittag!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen