Für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft war es der letzte Test vor der Fußballweltmeisterschaft in Frankreich. Aufgrund der Brisanz des Spiels, fanden sich zahlreiche „Judensteiner“ – Schüler wie Lehrer – in der Regensburger Continentalarena ein, um die Mannschaft lautstark zu unterstützen.

Es folgte ein umjubelter und zu keiner Zeit gefährdeter Sieg über die Nationalmannschaft Chiles. Das Spiel konnte mit mehreren Highlights überzeugen und sorgte für viele glückliche sowie zufriedene Gesichter.