Seminar

Realschule am Judenstein als Seminarschule

Seit September 1995 gibt es in Bayern eine neue Ausbildungsordnung für das Lehramt an Realschulen: das Studienseminar wurde eingeführt. Jeder zukünftige Lehrer hat nach Bestehen der ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen einen zweijährigen Vorbereitungsdienst an den Schulen abzuleisten. Die Studienreferendare werden in dieser Zeit auf die schulpraktische Tätigkeit vorbereitet.
Die Realschule am Judenstein wurde ab Februar 1996 für die Ausbildung in den Fächern Deutsch, Englisch,  Mathematik und Chemie als Seminarschule ausgewählt. Diese Ernennung stellt für die Schule eine große Herausforderung dar.  Damit wurde die engagierte Arbeit der Lehrkräfte an der Realschule am Judenstein vom Kultusministerium gewürdigt.

Derzeitige Ausprägung des Studienseminars
Fächer: Deutsch, Englisch, Katholische Religion, Geschichte

  • Seminarleiter: RSD Alois Einhauser
  • Kath. Religion: SemRin (RS) Martina Prucker
  • Deutsch: SemRin (RS) Carmen Muntean
  • Englisch: SemRin Anja Lange
  • Geschichte: SemR Dr. Peter Spateneder -> Weitere Informationen zum Seminarbetrieb finden Sie auf der Homepage des Seminars.
  • Pädagogik: SemRin Birgit Rödl
  • Psychologie: SemRin Ingrid Schwarzfischer
  • Grundfragen staatsbürgerlicher Bildung: SemR Dr. Peter Spateneder
  • Schulrecht: RSD Alois Einhauser