Am Donnerstag, den 26. April 2018, fand in der Turnhalle der Realschule am Judenstein ein musischer Abend unter der Gesamtleitung von Herrn Wolfgang Brückl statt. Der Rektor der Realschule, Herr Einhauser, konnte im vollbesetzten Saal zahlreiche Eltern, Lehrer und Schüler zu der Veranstaltung begrüßen. Zur Aufführung kam ein abwechslungsreiches, kurzweiliges Programm aus Musik, Gesang und Tanz.

Zu Beginn rissen die Rhythmen der Percussiongruppe „Die goldene Ananas“ mit ihrem Stück „Maracatu de Baque Virado“ die Zuschauer in ihren Bann. Es folgten selbst kreierte Tänze der fünften Klassen, die mit viel Spaß dargeboten wurden und bei denen die Jungs in keiner Weise hinter den Mädchen zurückstanden. Das Klavierstück „Havanna“ lud das Publikum zum Mitsingen ein. Anschließend entführten Schüler der 5a die Zuhörer mit ihrem Lied nach Südafrika. Die Tanzdarbietungen der Wahlfachgruppe „Dance, Dance, Dance“ waren ebenso bühnenreif wie der Reggaeton von Schülerinnen aus den Klassen 10b und 10d. Den krönenden Abschluss bildete die hervorragende Tanzeinlage eines Schülers der Klasse 10c, die das gesamte Publikum in den Bann zog. Schließlich zeigten auch die Schulbands ihr musikalisches Können, welches die Zuhörer zu Beifallsstürmen und Zugabe-Rufen hinriss.
Mit diesem Abend zeigte die Realschule am Judenstein ihr breites Spektrum im musischen Bereich und entließ zufriedene sowie stolze Mitwirkende und begeisterte Gäste in den frühlingshaften Abend. (Verfasst von Roberto Georgiev)

Impressionen vom Musischen Abend.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen