So geschehen bei einem kleinen Fußball-Turnier mit einem Team der diesjährigen Absolventen, einem Team ehemaliger Judenstein-Schüler und dem Lehrerteam. Fußballerisch ließen die „Ehemaligen“ nichts anbrennen. Auch nach dem Turnier über alte Zeiten zu plaudern oder zu hören, was sie – nicht nur fußballerisch – aus sich gemacht haben, war hoch interessant. Das Team der diesjährigen Absolventen und das Lehrer-Team trennten sich unentschieden, Anreiz genug, vielleicht in einem späteren Jahr ebenso als „Ehemaliger“ mit der Judenstein-Familie Fußball zu spielen. Danke an alle Teilnehmenden, es hat sehr viel Spaß gemacht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen