Leseecke – Die Schülerbücherei der Realschule am Judenstein

„Lesen heißt mit einem fremden Kopfe, statt des eigenen, denken.“

Arthur Schopenhauer, 1788-1860

Lesen eröffnet uns viele großartige Welten. Es führt uns in fantastische Szenerien zu unglaublichen Wesen, in verrückte Abenteuer mit mutigen Helden, ins echte Leben mit wahren Problemen und vieles mehr. 

Deshalb wollen wir auch an unserer Schule Bücher anbieten, die all diese Welten abdecken. Wir ergänzen jährlich unseren Bestand mit interessanten Neuanschaffungen. Inzwischen gibt es schon einige Regalborde mit englischer Literatur, die man teilweise schon ab der 6. Klasse lesen kann. Manche Bücher haben wir sowohl in Deutsch als auch in Englisch, damit einen das erste englische Buch nicht so abschreckt.  

Wir haben unsere Bücher mit roten und grünen Punkten markiert. Die grünen Punkte zeigen Fünft- und Sechstklässlern das Angebot an Literatur und die roten Punkte markieren Bücher, die für ältere Leser*innen bestimmt sind. Natürlich gibt es viele Bücher aus dem Bereich Fantasy. Aber auch Reality – talk about ist neben anderen Genres zu finden. Diese Unterteilungen seht ihr auch an den Regalen, damit ihr leicht ein Buch eures Interesses finden könnt.  

In diesem Schuljahr ist unser Team immer von Dienstag  bis Donnerstag in den großen Pausen in der Bücherei zu finden. Dann könnt ihr schmökern, ein Buch ausleihen, schon gelesene Bücher zurückbringen und täglich die Mittelbayerische Zeitung lesen. Wichtig ist uns dabei, dass es eine ruhige Atmosphäre ist und dass sich alle, die sich zum Lesen zurückziehen wollen, wohl fühlen.  Wir freuen uns, wenn ihr vorbei kommt. 

Übrigens: Da einige Zehntklässlerinnen dieses Jahr aufgrund ihres Abschlusses sehr wahrscheinlich unser Team verlassen werden, sind wir immer auf der Suche nach neuen Leseratten, die sich gerne in der Schülerbücherei engagieren möchten. Ab der siebten Klasse könnt ihr zu uns stoßen. Sprecht uns einfach an. 

Euer Leseecken-Team mit Frau Garcia und Frau Betz