Offene Ganztagsschule – Nachmittagsbetreuung

 Realschule am Judenstein

 

Seit 16.09.2009 bietet die Realschule für die Klassen 5 – 10 eine umfassende Hausaufgabenbetreuung an. Diese unterliegt der Verantwortung des Schulleiters und wird mit Trägerschaft des Malteser Hilfsdienstes umgesetzt. Dieses Angebot wird durch ein ausgezeichnetes und liebevoll vorbereitetes Mittagessen in den Räumlichkeiten der Malteser ergänzt.

Rahmenbedingungen

1. Das Team

Das pädagogische Betreuungsteam besteht aus pädagogischen Fachkräften sowie Lehrkräften unterschiedlicher Fachbereiche.

Die Hauptaufgaben der Betreuungskräfte sind:

  • Betreuung der Kinder nach Unterrichtsschluss
  • Gestaltung des gemeinsamen Mittagessens – Förderung sozialer Kontakte
  • Betreuung und gegebenenfalls Hilfestellung bei der Erledigung der Hausaufgaben geordnetes, regelmäßiges Arbeiten
  • Erstellung konkreter Förderpläne
  • individuelle Förderung der Schüler – Reduzierung von Defiziten
  • Austausch mit den Eltern
  • Beratung und Austausch mit Lehrkräften

In unserem Angebot steht das Kind im Mittelpunkt.

 2. Ablauf

Die Betreuung findet Montag bis Donnerstag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.
Eine für das Schuljahr verbindliche Anmeldung ist von zwei bis vier Tagen pro Woche möglich.

Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
13.00 – 13.30
14:00 – 14:30
Mittagessen
13.00 – 14.30 Erholungspause / Sport / Spiel
14.30 – 15.30 Hausaufgaben / Förderung
15.30 Snackpause
15.30 – 16.00  Förderung/ Gruppenaktivitäten

Wir bitten zu beachten, dass:

  • die Nachmittagsbetreuung eine Gruppenbetreuung ist,
  • uns ein regelmäßiger Kontakt und die Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern wichtig sind,
  • Abwesenheit, z. B. durch Krankheit, rechtzeitig mitzuteilen ist,
  • die Nachmittagsbetreuung kein Nachhilfeinstitut ist,
  • gravierendes Fehlverhalten bzw. ein mehrmaliges Verstoßen gegen die Regeln der Nachmittagsbetreuung zum kurzzeitigen oder auch endgültigen Ausschluss des Schülers / der Schülerin führen kann!

 3. Kosten

Die Betreuung finanziert sich über Zuschüsse des Landes Bayern und der jeweiligen Gemeinden.

Sie ist für die Eltern kostenlos.

Es fallen lediglich die Kosten für das Mittagessen, den Pausensnack und die Getränke an. Diese liegen momentan bei ca. 5,56 € / Tag.

In den Ferien findet keine Betreuung statt.

 4. Kontakt 

Leitung: Sozialwirtin / Erzieherin Annett Heymann
Träger: Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Tel: 0151 – 14757714 (bei vertraglichen Angelegenheiten)
das Team unter Leitung von Monika Gröbner: 0170 – 3661644 (ab 13.10.2014)
Bei Fragen erreichen Sie uns am besten
Mo – Do von 10:00 – 13:00 Uhr und 16:00 – 16:30 Uhr.
Sekretariat der RSAJ
0941 – 5071072 (bei Entschuldigungen oder Krankmeldungen)